Pauschalreisen Spanien – Eine Auswahl der beliebtesten Hotels

Wann spricht man von einer Pauschalreise?

Die Pauschalreise ist ein Paket, welches mehrere Leistungen zu einem Gesamtpreis bietet. Der Reiseveranstalter haftet im Fall einer Insolvenz der einzelnen Leistungserbringer: Das bedeutet, dass man als Kunde durch die Buchung einer Pauschalreise besser abgesichert ist. Ein mögliches Beispiel wäre ein Pauschalangebot das aus Flug, Hotelaufenthalt und dem Transfer zwischen Flughafen und Unterkunft besteht.

Die Vielfalt Ihres Urlaubs in Spanien

Spanien hat neben seiner Geschichte, Kultur und Kulinarik wunderschöne Strände und herrliches Wetter zu bieten. Entdecken Sie die Balearen Inseln Mallorca, Menorca und Formentera mit ihren atemberaubenden Stränden oder die Kanaren, mit den beliebten Urlaubszielen Teneriffa, Lanzarote oder Gran Canaria, an denen tolle Pauschalangebote auf Sie warten!

Die Vielfalt des Landes reicht von Sightseeing in den Metropolen Madrid oder Barcelona zu Wanderungen in den Pyrenäen oder dem feurigen Lebensstils Südspaniens.

Die Küstenregionen Spaniens

Die Costa Brava ist als Destination für Autoreisende äußerst beliebt: Entdecken Sie die schöne Küste der Region Kataloniens und wählen Sie zwischen belebten Küstenorten wie Lloret de Mar und Blanes oder dem altertümlichen Ort Tossa und dessen historischen Stadtkern.

Die multikulturelle Metropole Barcelona lädt zum Schlendern entlang der berühmten Ramblas ein und hat neben vielen Einkaufsmöglichkeiten ein belebtes Nachtleben zu bieten.

Kulturinteressierte sollten sich ein paar Tage in Madrid gönnen, das Museo del Prado besuchen oder einfach einen Spaziergang durch die Hauptstadt genießen und einen Blick auf die Kathedrale San Isidro und den Palacio Real – den Königlichen Palast – werfen.

An der Costa del Sol ergeben sich viele Freizeit- und Sportangebote, ein Abstecher ins schicke Marbella gibt Einblicke in das Jetset Leben der Reichen.

Die Region Andalusien bietet die perfekte Kombination aus Kultur und Kulinarik. Zusätzlich sind die Städte Granada, Málaga oder Sevilla wunderbare Destinationen für kulinarische Genüsse und Spaziergänge durch die historischen Stadtkerne. Andalusien lässt sich sehr gut mit dem eigenen Mietwagen erkunden, die Costa de la Luz ist die optimale Surfdestination mit ihren kilometerlangen Sandstränden.

Die Balearen Inseln

Die wohl beliebteste, spanische Badeinsel im Mittelmeer ist Mallorca. Für Jeden ist hier etwas dabei, egal ob Sie einen Familienurlaub planen oder Sport und Ruhe suchen. Alcudia bietet wunderschöne Sandstrände, Palma de Mallorca wird für seine historischen Gebäude und die Kathedrale La Seu geschätzt und wer Naturnähe sucht kann das Inselinnere erkunden und die Aussicht vom Tramuntanagebirges genießen.

Ruhigere Tage, stille Buchten und viel Erholung warten auf der weniger bekannten Insel Menorca, deren Hauptstadt Mahón für den Naturhafen und eine besichtigungswerte, historische Altstadt bekannt ist. Die prähistorischen Überbleibsel der Siedlung Torre d’en Gaumés ist nicht nur für Kulturfreunde ein Must-See.

Ibiza bietet eine Kombination aus Nachtleben in den weltbekannten Clubs der Hauptstadt Eivissa, sowie luxuriöser Entspannung an den herrlichen Stränden von Portinatx oder Santa Eulalia. 

Die Kanarischen Inseln: Viel Natur und Meer

Der touristische Schwerpunkt der Insel Gran Canaria befindet sich an der südlichen Küste, an der Urlaubsorte wie San Agustin, Playa Ingles oder Maspalomas Badeurlauber anziehen. Abseits davon hat die Insel Gebirgszüge, Kiefernwälder und tropische Vegetation zu bieten und ist auch für einen naturnahen Erholungsurlaub die optimale Destination.

Auf der Vulkaninsel Lanzarote befindet sich der Nationalpark Timanfaya, sowie die Höhle Jameos del Agua, welche von dem Künstler Cesar Manrique gestaltet wurde. Der Urlaubsort Puerto del Carmen kombiniert das kanarische Ambiente mit dessen belebter Strandpromenade.

Teneriffa bietet unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten wie den Loro-Park sowie die Meerwasser Schwimmbäder Lago Martianez in Puerto de la Cruz, die Urlaubsorte Costa Adeje sowie Playa de las Americas mit ihren unendlich langen Strandpromenaden und Sandstränden. Zusätzlich befindet sich der Pico del Teide, Spaniens höchster Berg, auf der Insel Teneriffa. Er misst beeindruckende 3.718m!

Was ist in der Pauschalreise inkludiert?

Eine Pauschalreise beinhaltet üblicherweise die Anreise zur Urlaubsdestination wie zum Beispiel den Flug, sowie die Unterbringung in einem Hotel. Wird zusätzlich noch der Transport vom Flughafen zur Unterkunft übernommen wird dieser Dienst als „Transfer inklusive“ angeführt. Abhängig davon, welches Angebot gewählt wird, sind keine Verpflegung, das Frühstück, eine Halb- oder Vollpension enthalten. Eine weitere Option ist das „All Inclusive“ Angebot.

Wo buche ich die Pauschalreise?

Pauschalreisen werden von Reisebüros wie Akin Travel vermittelt. Auf unserer Website finden Sie eine Vielfalt günstiger Pauschalangebote, die von über 100 Reiseveranstaltern zu Verfügung gestellt werden. Besagter Reiseveranstalter übernimmt die Zusammenstellung und Haftung der gewählten Pauschalreise, Akin Travel bietet die Möglichkeit, aus vielen günstigen Angeboten zu wählen!

Welchen Vorteil bietet eine Pauschalreise?

  • Umbuchungsrecht

Bei einer Pauschalreise hat man bis 30 Tage vor Reiseantritt das Recht, einen Mitreisenden durch eine andere Person zu ersetzen, sollte der Reisende verhindert sein. Bei kurzfristig eingetretenen Krisen, Unruhen oder Katastrophen im Reiseland besteht ebenfalls die Möglichkeit, bis zu 30 Tage vor Reiseantritt umzubuchen.

  • Versicherung bei Insolvenz

Gemäß dem Fall, das der Reiseveranstalter, oder einer der Leistungserbringer, Insolvenz anmelden, tritt eine Insolvenzversicherung in Kraft, welche dem Kunden das Geld rückerstattet oder Anspruch auf eine Ersatzleistung gewährt.

  • Geringer Organisationsaufwand

Die Buchung einer Pauschalreise inkludiert, das die Organisation und Buchung der gewählten Leistungen wie Flug und Hotel vom Reiseveranstalter getätigt werdend. Der Reisende bekommt die fertigen Unterlagen zugesandt. In vielen Fällen besteht zusätzlich eine Vor-Ort-Betreuung durch eine Ansprechperson des Reiseveranstalters.

  • Preisvorteil

Als Kunde profitiert man oft von den günstigen Preisen, die Reiseveranstaltern zu Verfügung stehen. Diese kaufen meist ein größeres Kontingent an Flugtickets und Hotelzimmern, welches sie günstig weiterverkaufen können.

Wohin gehen die günstigen Pauschalreisen?

Bei Akin Travel können Sie aus einer Vielzahl von Urlaubszielen, und den Angeboten von über 100 Veranstaltern wählen. Die Türkei, Ägypten sowie Mallorca sind nur einige Beispiele für unsere günstigen Urlaubsdestinationen,  die auch als Pauschalreisen angeboten werden.

Pauschalreisen: Wer haftet?

Der Reiseveranstalter ist im Fall einer Insolvenz - das betrifft den Reiseveranstalter selbst sowie die eines Leistungserbringers - für einen gleichwertigen Ersatz verantwortlich. Sollte beispielsweise die gewählte Fluggesellschaft insolvent sein, liegt es in der Verantwortung des Reiseveranstalters, sich um Ersatz zu kümmern.

Wann ist die beste Zeit, um eine Pauschalreise zu buchen, zB. für den Sommerurlaub 2020?

Bei der Buchung einer Pauschalreise wird zwischen Last Minute Pauschalreisen und Frühbucher Angeboten mit längerer Vorlaufzeit unterschieden. Wenn Sie auf der Suche nach einem attraktiven Angebot für einen Pauschalurlaub mit Flug und Hotel im Sommer 2020 sind empfehlen wir zwischen November 2019 und Februar 2020 zu buchen. Bei einer flexiblen Buchung hat man zwar die Möglichkeit, sich nach dem aktuellen Wetter am Zielort zu richten, allerdings werden kaum Last Minute Angebote in den Hauptreisezeiten angeboten. Wer flexibel verreisen möchte hat in der Nebensaison eine große Auswahl an günstigen Last Minute Angeboten.

Bezahlung der Pauschalreise

Die Zahlungsbedingungen sind abhängig vom Reiseveranstalter und in dessen AGBs zu finden. Normalerweise sind 10-25% bei der Buchung fällig, der verbleibende Betrag muss 30 Tage vor Reiseantritt bezahlt werden.

Was bedeutet „ohne Transfer“ bei Pauschalreisen?

Sollte die Pauschalreise „ohne Transfer“ gebucht werden, muss der Reisende sich selbst um den Transport vom Flughafen in die Unterkunft kümmern, der Dienst ist nicht im Preis der Pauschalreise inkludiert. Oft ist es günstiger, keinen Transfer in Ihrem Angebot zu haben, beispielsweise wenn Sie vorhaben einen Mietwagen zu nehmen.

Wie kommt der günstige Preis der Pauschalreise zustande?

Reiseveranstalter übernehmen in der Regel ein großes Kontingent an Flügen und Hotelzimmern, wodurch sich ein reduzierter Preis bzw. Rabatt ergibt. Als Reisender profitiert man von diesen Vergünstigungen, die der Reiseveranstalter an den Kunden weitergeben kann.

Buchen Sie sicher, einfach und billig Ihren Traumurlaub mit Akin Travel, Ihrem Reisespezialisten.

Bestpreisgarantie

Wir bieten Ihnen den besten Preis

24h Kundenservice

Wir stehen Ihnen jederzeit kostenlos zur Verfügung

Große Auswahl

Wir bieten Ihnen über 65.000 Hotels zur Auswahl